Das große kleine Haus eG

Das große kleine Haus möchte gemischt genutzte Häuser (Gewerbe und Wohnen) in städtischer Umgebung bauen. Wir sind große Freunde von einer dichten, bunten, urbanen, gemischten, multikulturellen, manchmal lauten und ereignisreichen Nachbarschaft. Wir möchten als Genossenschaft gemeinsam neue Gebäude bauen, betreiben und nutzen, in denen kreativ gearbeitet und kooperativ gewohnt wird und die mit ihrer Nachbarschaft in einen produktiven Austausch treten.

Modellbauworkshop

Am 23. Juli haben wir im Munich Maker Lab im Kreativquartier Modell gebaut. Gemeinsam haben wir Ideen gesammelt wie wir in einem „großen kleinen Haus im Labor“ gemeinsam arbeiten und zusammenleben wollen. Die Ideen haben wir direkt 1:1 im Modell umgesetzt.

Gemeinsame Modellbauaktion im Munich Maker Lab

Mitgliederversammlung im Juni

Am 6. Juni kamen wir erneut in großer Mitgliederrunde zusammen. Diesmal haben wir uns in der Halle 6 im Kreativquartier getroffen. Wir haben uns vertieft über unser Vorhaben ausgetauscht uns für ein gemischt genutztes Genossenschaftsgrundstück im Kreativquartier zu bewerben.

Mitglied bei der GIMA München eG

Das große kleine Haus eG freut sich sehr, dass die GIMA unsere Genossenschaft im Mai 2019 aufgenommen hat. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Die GIMA München eG (Genossenschaftliche Immobilienagentur München eG) ist ein Zusammenschluss von ca. 30 Wohnungsunternehmen in München. Die Mitgliedsunternehmen sind Genossenschaften oder haben ihre Wurzeln in der Gemeinnützigkeit.

Mitgliedschaft beim Bündnis Junge Genossenschaften Berlin

Wir freuen uns sehr, dass wir seit kurzem Mitglied beim Bündnis Junge Genossenschaften Berlin sind und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Das Bündnis hat sich 2017 gegründet und ist inzwischen auf über 25 junge Berliner Genossenschaften angewachsen, die in der Stadt einen bedeutenden Beitrag für eine nachhaltige, durchmischte und solidarische Stadt leisten. Damit sie diese Rolle auch in Zukunft für die Stadt einnehmen können, haben sie sich zusammengeschlossen, um gemeinsam dauerhaft bezahlbare Wohnungen – vor allem auch für Haushalte mit besonderen Bedarfen – zu schaffen.

Mitgliederversammlung mit den neuen Genoss*innen

Am 26. März kamen wir im Mucca im Kreativquartier zum ersten Mal in großer Runde zur Mitgliederversammlung zusammen. Wir sind jetzt über 50 Genoss*innen. Im Diskurs über Lieblingsorte, informelle Qualitäten, gemeinschaftliche Räume und Lebensvorstellungen haben wir offen über Ziele für unser erstes gemeinsames Hausprojekt.

Februar 2019: Neue Mitglieder

Nach unserer Veranstaltung im Import Export haben uns zahlreiche Interessensbekundungen und Anträge auf Mitgliedschaft erreicht, die wir momentan bearbeiten. Wir haben viel positives Feedback erhalten.

Derzeit ist keine weitere öffentliche Infoveranstaltung geplant. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich aber gerne per Email an uns wenden: info(at)dasgrossekleinehaus.de.

Dezember 2018: Infoveranstaltung im Import Export

Am 8. Dezember 2018 fand unsere erste öffentliche Infoveranstaltung im Import Export im ‚Labor‘ im Kreativquartier München statt.

Es kamen ca. 100 Interessierte und Neugierige, die sich unser Konzept für eine Genossenschaft für gemischt genutzte Häuser angehört haben. Im Anschluss an unsere Präsentation wurden in einer gemeinsamen Diskussion zahlreiche Fragen zur Mischung von Wohnen und Arbeiten, zur Finanzierung, zur Mitgliedschaft und zu den nächsten Schritten thematisiert. Viele Interessierte haben eine erste Interessensbekundung mit ihren Wünschen nach Räumen für Gewerbe, Ateliers und/oder Wohnen ausgefüllt.

Öffentliche Infoveranstaltung im Import Export im Kreativquartier München

November 2018: Einladung zur öffentlichen Vorstellung und Diskussion im Kreativlabor

Liebe Münchnerinnen und Münchner,
liebe Freunde und Aktive im Kreativquartier,

wir möchten Sie herzlich einladen zur öffentlichen Vorstellung und Diskussion unserer neu gegründeten Genossenschaft für gemischt genutzte Häuser:
Das große kleine Haus eG.

IMPORT EXPORT KANTINE
im Kreativquartier München, Schwere Reiter Str. 2, 80979 München
am SAMSTAG, 8. DEZEMBER 2018 von 16 – 18 UHR

Das Ziel unserer Genossenschaft ist der Neubau von gemischt genutzten Häusern in städtischer Umgebung. Wir sind große Freunde von einer dichten, bunten, urbanen, gemischten, multikulturellen, manchmal lauten und ereignisreichen Nachbarschaft. Wir möchten als Genossenschaft gemeinsam neue Gebäude bauen, betreiben und nutzen, in denen kreativ gearbeitet und kooperativ gewohnt wird und die mit ihrer Nachbarschaft in einen produktiven Austausch treten. Für unser erstes konkretes Projekt wollen wir uns für ein Grundstück im Kreativlabor in München bewerben.

Dafür suchen wir zukünftige Nutzer*innen und engagierte Mitstreiter*innen mit guten Ideen, wie heute Wohnen und kreatives Arbeiten kombiniert werden kann.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Herzliche Grüße
Andreas, Julius, Rainer, Ritz, Urs und Verena